Automatische Sprachumschaltung: accept language header

Der Server unterstützt „accept language header“ in der Form von „Content Negotiation“ (.var-Dateien). index.html.var ist dabei in der Liste der Default-Dateien.

Beispiel für index.html.var


URI: default.html

URI: deutsch.html
Content-Type: text/html
Content-Language: de

URI: englisch.html
Content-Type: text/html
Content-Language: en
   
D. h. wenn im Browser z. B. die Sprache „de“ als bevorzugte Sprachen eingestellt ist, wird der Inhalt der Seite „deutsch.html“ angezeigt, im Falle von „en“ der Inhalt der Seite „englisch.html“ und sonst der Inhalt der Seite „default.html“.

Man kann das auch mit anderen Dateien als mit „index.html.var“ machen, dann ist aber diese Seite explizit zu verlinken.