Bitte alle Felder ausfüllen!

Vereinbarung
betreffend die Teilnahme an TUGnet

Der Zentrale Informatikdienst (ZID) der Technischen Universität Graz als Betreiber des TUGnets, im folgenden kurz „TU Graz“ genannt, und


Name der Einrichtung

im folgenden kurz „Nutzer” genannt, vereinbaren den Anschluß an TUGnet (und damit an ACOnet) zu den in der Betriebs- und Benutzungsordnung (BBO) der TU Graz in jeweils aktueller Fassung (http://www.ZID.TUGraz.at/richtlinien) festgelegten Bedingungen.
Der Nutzer verpflichtet sich weiters zur Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen (E-Commerce-Gesetz, Datenschutzgesetz usw.) und haftet der TU Graz für jeden Schaden, der bei ihr durch eine mißbräuchliche Nutzung des TUGnet entstehen sollte und wird die TU Graz gegenüber allfälligen Forderungen von Dritten schad- und klaglos halten.

Insbesondere wird der Anschluß einer Datenleitung des Nutzers an TUGnet mit folgenden Spezifikationen vereinbart: (Falls nichts speziell vereinbart ist oder keine eigenen Leitungen verlegt werden müssen: einfach unverändert lassen)

Anschaltbandbreite: Mbps
Jährlicher Kostenbeitrag: EUR
Kommentar:

Die TU Graz stellt dem Nutzer einen Zugang zum TUGnet (und damit zum ACOnet) zur Verfügung, wobei die Bestimmungen der BBO der TU Graz und jene der Acceptable Use Policy des ACOnets (ACOnet-AUP, siehe https://www.aco.net/dokumente.html) einzuhalten sind.

Hinsichtlich der Verfügbarkeit, der Qualität und der Bandbreite kann die TU Graz keinerlei Garantien abgeben, sichert aber (nach Verfügbarkeit) Unterstützung zu.

Der Nutzer ist für den Schutz seiner Daten bzw. Infrastruktur selbst verantwortlich, die TU Graz kann keine Gewähr über die Sicherheit der Datenübertragung und keinen Schutz vor unberechtigten Datenzugriffsversuchen Dritter leisten. Soweit gesetzlich zulässig schließt die TU Graz ausdrücklich jede Haftung für direkte oder indirekte Schäden sowie Folgeschäden aus, welche dem Nutzer im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am TUGnet entstehen.

Der Nutzer benennt eine Person mit gültigem TUGRAZonline-Account als administrativen Kontakt, die mit entsprechenden Rechten in TUGRAZonline die Verwaltung der an TUGnet angeschlossenen Rechner (Nameservice, Zuordnung zu Personen etc.) für den Nutzer durchführt.
Weiters wird eine technische Ansprechperson („EDV-Beauftragter”) benannt, die den Kontakt bei technischen Fragen oder Problemen darstellt.

Anschrift und verantwortliche Kontaktpersonen des Nutzers

Anschrift:
Leiter/In des Nutzers:
Administrativer Kontakt:
(mit TUGRAZonline-Account)
Technischer Kontakt:
(Name, Tel.-Nr. & E-Mail)